Da­ten­schutz­er­klä­rung

Informationen zur Datenerhebung gemäß Artikel 13 DSGVO

Die Goldschmiede Stefan Schwaderlapp und die Goldschmiede Gert Schwaderlapp erheben Ihre Daten zum Zweck der Vertragsdurchführung, zur Erfüllung ihrer vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten.

Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Vertrags erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 b), f) DSGVO. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind.

Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen. Zudem sind Sie berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern.

Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

 

Kontaktformular

Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Durchführung Ihrer Kontaktanfrage. Die Datenverarbeitung beruht auf Artikel 6 Abs. 1 f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist, Ihre Anfrage zu beantworten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme jederzeit zu widersprechen.

 

Content Delivery Network jsDelivr

Diese Seite nutzt das Content Delivery Network von jsDelivr.

Ein Content Delivery Network (CDN) ist ein Dienst, welcher hilft die Inhalte auf unserer Webseite, insbesondere größere Mediendateien, wie Skripte oder Grafiken durch regional verteilte Server, schneller und aktuell auszuliefern. Alleine zur Aufrechterhaltung der Sicherheit und Funktionsfähigkeit des CDN und für die vorgenannten Zwecke werden Daten der Nutzer verarbeitet. Der von Ihnen benutzte Internetbrowser muss daher eine Verbindung zu den Servern des Content Delivery Networks herstellen. Der Server erfährt durch diesen Prozess, dass über Ihre IP-Adresse unsere Internetseite abgerufen wurde.

Die Nutzung des Content Delivery Networks erfolgt, da wir ein berechtigtes Interesse, an einer sicheren und effizienten Bereitstellung unserer Internetseite gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO haben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von jsDelivr, wenn Sie diesem link folgen.